Phoropter Visutron 900 Touch mit Prisma, mittlere Befestigung

16246



Der automatische Phoropter VISUTRON 900 Touch
wurde für die folgenden Einsatzgebiete entwickelt:
Subjektive Messung von Refraktionsfehlern des Auges
Bestimmung der Korrekturwerte für Refraktionsanomalien
und Binokularfunktionen als Grundlage für die
Bestimmung einer Brille oder von Kontaktlinsen
Der automatische Phoropter VISUTRON 900 Touch mit
Prisma dient zudem der: Messung der Schielstellung
bei Patienten mit latentem oder manifestem Strabismus

Technische Daten:
Phoropter
Sphärische Wirkungen +17,25 bis -22,25 dpt
Schrittweiten 0,25 und 1,0 dpt
Zylinderwirkungen +8,0 bis -8,0 dpt
Schrittweiten 0,25 und 1,0 dpt
Achseneinstellung 0 bis 179°‹
Schrittweiten 1 und 10°‹
Kreuzzylinder-Test ±}0,25 dpt
Split-Prism-Test
Prismatische Wirkung (optional)
bis 20 cm/m pro Auge
Schrittweiten 0,5 cm/m binokular
0,25 cm/m monokular
Hornhautscheitelabstand 16 mm
Pupillendistanz 50 bis 80 mm
Schrittweiten 1 mm binokular
Konvergenz 400 mm
Augenhöhenstand, Ausgleich ±} 3 mm
Horizontierung über Libelle
Freie Durchblicksöffnung 19 mm
Gehäusedicke am Durchblick 26 mm
B x H x T (bei PD=64 mm) 310 x 205 x 70 mm
Gewicht (ohne Prismenkomp.) 3,6 kg

Interessiert?
Unsere Artikel-Fachbereich Spezialisten erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot für Ihre Auswahl!
Loggen Sie sich ein, um diesen Artikel gleich online zu kaufen!
Hersteller
Ametek [30096]

Das könnte Sie interessieren

Keine Ergebnisse gefunden